Burnout-Prävention

Chronische Kopfschmerzen - Chronische Nacken- Rückenschmerzen - Tinnitus  - Schwindel - Nächtliches Zähneknirschen - Konzentrationsstörungen / ständiges Sich-überfordert-fühlen - Vergesslichkeit - Zittern (z.B. mit Lippen, Händen, Augenlidern) - Gesteigerte Infekt-anfälligkeit - Plötzliches Herzrasen - Atemnot - Panik- attacken - Impotenz / verringerte Libido - Stimmungs -schwankungen bis hin zur Depression - Schlaflosigkeit und Alpträume - Anfälligkeit für Unfälle


Sie kennen eine oder mehrere dieser Symptome?

Sie sind nicht alleine! Ich unterstütze ich Sie bei den 5 wichtigsten Zielsetzungen,  die einen Burnout vermeiden

Ein Komplett-Programm mit diesem Ansatz:  "Stress runter - Energie rauf"

Der Spaziergang im Unterbewusstsein ist für alle geeignet, die

- fühlen, dass etwas ganz und gar nicht in Ordnung ist

- spüren, dass zu viele gesundheitliche Störungen sie belasten

- wahrnehmen, dass sie etwas unternehmen müssen und ihr Unterbewusstsein fragen wollen, was jetzt zu tun ist.

Machen Sie am besten jetzt gleich den kostenfreien Burnout-Checkup

Sie erfahren hier:

 

1. Was die 6 grössten Mythen über Erfolg sind

2. Welche Krankheitsbilder, bzw. welche

    Symptome Sie wachrütteln sollten, da sie

    auf chronischen Stress hinweisen.

3. Warum wir heutzutage mit schwindender 

    Stress-Ressistenz zu kämpfen haben.

4. Was die 5 wichtigsten Zielsetzungen sind, um einen Burnout zu vermeiden

Profitieren Sie von den rabattierten online-Preisen

Ich nehme Sie mit zu einem "Spaziergang im Unterbewusstsein".

Nehmen Sie sich ganz bewusst 40 Minuten Zeit.