Deine fleissigen inneren Helfer

Kraftvolle und ausbalancierte Hauptchakren unterstützen Sie!

 

Lesen Sie das Praxisbeispiel und informieren Sie sich über die 7 Hauptchakren unsres Körpers

 

Eine Frau kam zu mir in die Praxis mit dem sicheren Gefühl, dass ihr Partner sie betrügt. Sie war überzeugt, dass sie ihn nicht würde halten können - und trauerte bereits jetzt schon um die Beziehung.

 

Ursachenfindung: Die vermeintliche Untreue des Partners war nur das Symptom viel tiefer liegender Ursachen:

- Versagensängste aufgrund alter systemischer Verstrickungen und alter Verbindungen, die ihr nicht mehr dienten.

- daraus resultierend: mangelnde Selbstliebe

- Blockierungen - und bis zu 90% fehlender Energie sowohl im 2. als auch 3. Chakra.

- Mangel im gesamten Energiebereich des Körpers

 

Mit einer Therapie über wenige Sitzungen konnten sämtliche uralte systemische Verstrickungen energetisch gelöst werden.

Die Chakrenblockierungen anschliessend aufgehoben und die Chakren 2 und 3 mit genügend Energie versorgt werden, sodass die Klientin wieder zuversichtlich auf ihre Beziehung und in die Zukunft schauen konnte.

 

Lesen Sie hier alles über Ihre 7 Hauptchakren. Was sie alles bewirken können und wie Sie sie am Besten dabei unterstützen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0